Info

Strategieexperten-Podcast - Mit Plan und Grips zum Erfolg

Der Podcast für Unternehmer - mit viel Input für Deine treffsichere Positionierung, aber auch mit dem Blick auf alles, was dazugehört - von der richtigen Strategie bis zur richtigen Umsetzung im Marketing
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Strategieexperten-Podcast - Mit Plan und Grips zum Erfolg
2021
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November


All Episodes
Archives
Now displaying: March, 2017
Mar 30, 2017
Ja,das geht noch. Es gibt allerdings ein paar Voraussetzungen:
  • Man sollte einen hohen Anteil Stammkunden haben. So ist man nicht sehr auf kontinuierliche Neukundengewinnung angewiesen.
  • Neukunden gewinnt man hauptsächlich über Empfehlungen. Voraussetzung dafür ist, dass Bestandskunden und Kooperationspartner absolut zufrieden sind.
Erfolgreiches Marketing ohne Webseite, ohne Social Media oder ohne sonstiges Online-Marketing ist auch heute noch möglich. Man muss allerdings sein gesamtes Geschäftsmodell und seine übrige Marketingstrategie darauf abstellen.
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 30, 2017
Aus scheinbar dummen Fragen entstehen oft die besten Erkenntnisse.
In meiner langen Praxis als Berater arbeite ich bewusst mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen zusammen. Dass ich von den meisten dieser Branchen nicht viel Ahnung habe, sehe ich als klaren Vorteil. Das erlaubt mir nämlich, ganz simple und banale Fragen zu stellen.
Als Branchenfremder „darf“ ich mir die Grundmechanismen eines Marktes oder einer Unternehmensstrategie erklären lassen und dabei ganz viele „Warum’s“ unterbringen. Erstaunlich oft erschüttert mein beharrliches Nachbohren einige bisher unverrückbare Glaubenssätze meines Gegenübers. Oder es führt wertvolle Erkenntnisse zutage, die er bisher selbst nicht haben konnte.
Probiere einmal aus was passiert, wenn Du scheinbar offensichtliches hinterfragst und vermeintlich „dumme“ Fragen stellst.
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 30, 2017
Mit Tools wie Google Formularen oder Surveymonkey lassen sich sehr einfach Online-Umfragen erstellen. Das ist eine tolle Möglichkeit, Feedback einzuholen und Deine Zielgruppe besser kennenzulernen.
In dieser Episode lernst Du 6 Erfolgsfaktoren kennen, damit Deine Umfrage viele und verwertbare Ergebnisse erhält:
  • Hab eine interessante Frage
  • So kurz wie möglich (Mit jeder zusätzlichen Frage riskierst Du, dass der Teilnehmer entnervt aufgibt, ohne auf senden zu drücken)
  • Einfache und eindeutige Fragen (Niemand möchte erst Deine Frage interpretieren müssen. Außerdem erhältst Du keine sinnvollen Antworten, wenn jeder etwas anderes versteht)
  • Wenig oder keine offenen Fragen (Die lassen sich schwerer auswerten. Bei vielen Teilnehmern wird das zu einer Herkulesaufgabe)
  • Fragen zur Demografie erst am Ende und nur wenige (Niemand will gleich zu Beginn ausführlich über sich berichten. Wer bis zum Ende gekommen ist, wird eher ein paar neutrale Fragen dazu beantworten)
  • Bekannte Plattformen, die keine zusätzliche Registrierung verlangen, verwenden (Niemand registriert sich gern auf noch einer Plattform, die er nicht kennt)
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 28, 2017
Es entstehen immer noch neue soziale Netzwerke. Die bereits vorhandenen Netzwerke bringen immer neue Funktionen und Formate heraus. In dieser Episode erfährst Du, warum Du solche neuen Plattformen früh ausprobieren solltest.
 
Niemand kann heute wissen, welches Netzwerk in zehn Jahren so populär ist wie heute Facebook. Wenn Du von Anfang an dabei bist, wirst Du Dich nicht nur besser auf der Plattform zurechtfinden. Du kannst auch leichter eine Community aufbauen. 
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 23, 2017
Feedback einzufordern und zu geben fällt oft nicht leicht. In der heutigen Servicegesellschaft wird Perfektion oft als selbstverständlich angesehen und ist keines besonderen Lobes wert. Mit direkter Kritik halten wir auch zurück, weil wir niemanden verletzen wollen - und auch nicht wissen, ob sie willkommen ist.
In dieser Episode zeige ich an einem praktischen Beispiel, wie man mit einer einfachen Maßnahme diese geistigen Hemmschwellen etwas leichter überwinden kann.
 
Ganz in diesem Sinne:
Wenn Dir der Strategeieexperten-Podcast gefällt, gib ihm eine 5-Sterne-Bewertung auf Itunes und empfehle uns Deiner Community.
Wenn wir etwas besser machen können, dann sag es uns direkt. Hier kannst Du uns erreichen http://www.reckliesmp.de/kontakt/
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 21, 2017
Der LinkedIn-Gründer Reid Hoffman hat einmal gesagt
 
"If you're not embarrassed by the first version of your product, you've launched too late"
 
Wenn Dir die erste Version Deines Produkts später nicht peinlich ist, bist Du zu spät damit gestartet.
Das gilt nicht nur für Produkte, sondern für viele Arten von Angeboten und Ideen. Du kannst nicht immer warten, bis sich für Dich alles perfekt anfühlt:
  • Meistens kannst Du gar nicht wissen, ob Dein "perfekt" auch das "perfekt" Deiner Kunden ist.
  • Nach der Pareto-Regel erfordern die letzten paar Prozent Perfektion meist mehr Aufwand, als alles was Du bisher erreicht hast zusammen.
  • Dein Wettbewerber gewinnt wahrscheinlich mit einem einfachen Produkt schon Kunden, während Du noch an Details bastelst.
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 16, 2017
Einer unserer Strategieexperten-Erfolgstipps in der letzten Woche lautete:
 
Bist Du mal wieder zu einem Meeting eingeladen ...
… zu dem Du vermutlich gar nichts beitragen kannst? Du fragst Dich, ob es nicht auch ohne Dich geht?
Dann bleib einfach mal weg und warte ab, ob Dich jemand vermisst.
(Wenn Du wirklich gebraucht wirst, wird schon jemand anrufen und fragen wo Du bleibst.)
 
Das ist natürlich ziemlich provokant. Es ist aber eine Tatsache, dass zu manchen Besprechungen mehr Teilnehmer eingeladen werden, als wirklich nötig sind. In dieser Episode erfährst Du, wie es dazu kommt. Außerdem gibt es Tipps, wie Du mit einer solchen Besprechungseinladung umgehen kannst. Einfach wegbleiben ist ja doch unhöflich. Dann sollte noch jeder Einladende nachdenken, welche Teilnehmer er wirklich benötigt. Und muss das Meeting überhaupt sein?
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 14, 2017
Das Schachspiel galt lange Zeit als Sinnbild für strategische Planung: es ging um Analyse, vorausdenken und darum, sich in die richtige Position zu bringen. Die Unternehmensumwelt hat sich seitdem geändert. Was vor 20 Jahren noch ein guter strategischer Ansatz war, führt heute wahrscheinlich nicht mehr weit. Auch das Bild vom Schachspiel beschreibt das Wesen der strategischen Planung nicht mehr zutreffend. Wir brauchen ein neues Synonym:
 
Chris Ertel und Lisa Kay Solomon schreiben dazu in Ihrem Buch Moments of Impact - How to Design Strategic Conversations that Accelerate Change:
 
"If strategy was like a high-stakes chess game a few decades ago, it's more like hockey today - fast, risky, and hard to follow. There's at least as much improvisataion as there is planning involved."
 
In dieser Episode erfährst Du, warum das Bild vom Hockey heute tatsächlich eine besseres Sinnbild für strategische Planung ist als Schach.
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 9, 2017
Auch Strategieprozesse können zur Routine werden. Dann liefern sie aber irgendwann nicht mehr die richtigen Ergebnisse. Deshalb sollte man nicht nur Strategien, sondern auch die Prozesse mit denen sie entwickelt werden, regelmäßig auf den Prüfstand stellen. In dieser Episode geht es um drei typische Stolpersteine in Strategieprozessen:
  • Probleme bei der strategischen Analyse (ab 2:40)
  • Fehler bei der Festsetzung der Agenda (ab 7:21)
  • Probleme bei der Strategiefindung (ab 9:46)
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 7, 2017
Beim Stichwort Suchmaschinenoptimierung (SEO) habe ich manchmal das Gefühl, dass Webmaster und SEO-Experten sich im "Kampf" gegen Google und gegeneinander sehen: Es gibt schließlich nur 10 Plätze auf Seite 1 der Suchergebnisse. Dort wollen alle hin. Als wäre das nicht schwer genug, sorgt Google mit häufigen Änderungen seines ohnehin undurchsichtigen Algorithmus für weitere Hindernisse.
 
Diese Sichtweise geht m.E. ein Stück an der Realität vorbei. In dieser Podcastfolge betrachte ich das Verhältnis von Google und den Webseitenbetreibern aus wirtschaftlicher Sicht. Mein Fazit: Die große Suchmaschine hat nichts gegen die Webmaster. Sie ist darauf angewiesen, dass die Webseitenbetreiber gute Inhalte veröffentlichen. Nur so kann Google gute Antworten auf die Suchanfragen der Nutzer liefern. Und nur so bleibt Google weiterhin relevant und kann weiterhin Werbeplätze verkaufen.
 
Suchmaschinenoptimierung in einem Satz:
Erstelle richtig tolle Inhalte und mach es Google leicht zu erkennen, worum es in Deinen Beiträgen geht!
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
Mar 3, 2017
Weitere Praxistipps für die effiziente Arbeit an Unternehmensblogs.
 
Teil 1: Wer soll die Bloginhalte schreiben
Wer soll eigentlich die Inhalte für das Unternehmensblog schreiben? Solounternehmer dürfen diese wichtige Aufgabe nicht aus der Hand geben. Ihr Blog muss "mit ihrer Stimme sprechen". Aber sie können sich bei administrativen Tätigkeiten wie Korrektorat und Veröffentlichung helfen lassen. In Teams sollte derjenige bloggen, der die größte Begeisterung dafür mitbringt. Dann ist das Unternehmensblog in guten Händen. Natürlich können auch mehrere Mitarbeiter ein Redaktionsteam bilden, und sich so die Arbeit aufteilen. Positiver Nebeneffekt: das Blog wird mehr Themen und Sichtweisen in hoher Qualität abdecken.
 
Teil 2: Verwende Deine Bloginhalte weiter
Hochwertige Bloginhalte zu erstellen ist aufwändig. Deshalb solltest Du sie so viel wie möglich weiterverwenden. Im Content-Marketing-Fachdeutsch heißt das Content-Recycling oder Content-Repurposing. Hier ein paar Anregungen:
  • Inhalte in weiteren Formaten widergeben (Video, Infografik)
  • Die Beiträge mit Kernaussagen oder Zitate (nur 1 Satz) auf Twitter oder Facebook bewerben (Der Titel erscheint sowieso in der Vorschau)
  • Zitate in eine Grafik umwandeln und auf Social Media posten
  • Artikel zu Zusammenfassungen oder Whitepapern zusammenfassen
 
Alle Teile der Unternehmensblog-Podcastserie
Teil 1: Brauchen wir das überhaupt? Ein Unternehmensblog als Marketinginstrument
Teil 2: So hast Du immer passende Inhaltsideen für Dein Unternehmensblog
Teil 3: Die Zeitfrage: Wie schaffe ich das alles? Mach Häufigkeit und Länge der Beiträge für Dich und Deine Leser passend
Teil 4: Wer soll die Inhalte schreiben und wie verwendest Du sie geschickt weiter
 
Bonus
Täglich ein schneller Impuls für Deinen Erfolg - Das bekommst Du mit dem Strategieexperten-Erfolgstipp
1